Vorbereitung auf den Immobilienverkauf: Checkliste für Verkäufer

kostenlose
erst-
beratung
kostenlose
erst-
beratung

Immobilienverkauf bei Scheidung – wie Sie den Verkauf in dieser Situation am besten angehen

Der Verkauf einer Immobilie ist ein großer Schritt. Mit der richtigen Vorbereitung läuft später alles reibungslos ab und Sie erzielen gleichzeitig den erhofften Preis. In diesem Blogartikel erfahren Sie, welche wichtigen Punkte Sie auf dem Weg zum Immobilienverkauf beachten sollten und wie wir Ihnen als Immobilienmakler in Düsseldorf dabei behilflich sein können.

Das Wichtigste in Kürze

  • Organisieren Sie am Anfang alle wichtigen Dokumente und Unterlagen, um später Warte- und Bearbeitungszeiten zu vermeiden.
  • Die professionelle Immobilienbewertung liefert einen ersten Anhaltspunkt zum späteren Verkaufspreis und Ihrer Preisstrategie.
  • Eine Makleragentur übernimmt für Sie die Vermarktung Ihrer Immobilie und unterstützt Sie darüber hinaus bei den Formalitäten.

Dokumente und Unterlagen organisieren

Damit der Verkauf Ihrer Immobilie später problemlos abläuft und sich zwischen den einzelnen Abschnitten keine größeren Wartezeiten ergeben, sollten Sie bereits zu Beginn alle wichtigen Unterlagen und Dokumente organisieren und sammeln. Dazu gehören:

  • Baupläne inklusive Baubeschreibung
  • Lageplan
  • Bebauungsplan
  • Auszüge aus dem Grundbuch
  • Berechnung der Nutz-, Wohn- und unbebauten Fläche
  • Abnahmebescheinigung der Baubehörde
  • Energieausweis
  • aktueller Grundsteuerbescheid
  • Betriebskostenaufstellung
  • Kaufverträge

Außerdem kann es natürlich nicht schaden, frühzeitig eine Liste der durchgeführten Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen anzulegen. Zusammen mit entsprechenden Sanierungsvermerken helfen Ihnen diese später bei der Argumentation für einen höheren Verkaufspreis. Ist die Immobilie vermietet, sollten Sie auch unbedingt an Kopien der Mietverträge und eine Aufstellung der Mieteinkünfte denken.

Immobilienbewertung und Preisstrategie

Eine Immobilienbewertung liefert eine erste Richtung, zu welchem Preis Sie Ihr Objekt ungefähr verkaufen können. Wichtige Faktoren sind dabei nicht nur die Größe, Ausstattung und der aktuelle Zustand, sondern natürlich auch die Lage und die damit einhergehenden Standortfaktoren. Entsprechende Online-Dienste liefern einen kostenlosen Überblick. Für die ausführliche und genaue Wertermittlung sollten Sie jedoch einen entsprechenden Experten oder eine entsprechende Expertin beauftragen.

Reparaturen und Renovierungen durchführen

Unter Umständen kann es sinnvoll sein, Ihre Immobilie vor dem Verkauf noch etwas auf Vordermann zu bringen. Wenn Sie einen abgewohnten Bodenbelag ersetzen oder den Balkon instand setzen, übersteigt die daraus resultierende Wertsteigerung oft die entstandenen Kosten. Hier gilt es immer, die jeweilige Maßnahme genau abzuwägen, damit sie sich am Ende auch lohnt.

Immobilienmakler auswählen

Die zielgruppenspezifische Vermarktung Ihrer Verkaufsimmobilie ist ein Vollzeitjob. Deswegen sollten Sie alleine zu Ihrer persönlichen Entlastung einen Immobilienmakler in Düsseldorf engagieren. Gleichzeitig profitieren Sie von den professionellen Kontakten und Beziehungen einer Immobilienagentur, die den Verkauf oft erheblich beschleunigen können. Gleichzeitig verspricht die professionelle Präsentation und Vermarktung einen höheren Verkaufspreis, der die Maklerkosten in der Regel übersteigt.

Marketing und Präsentation der Immobilie

Als Immobilienmakler gehört es zu unseren Aufgaben, ein professionelles Marketing-Konzept für Ihre Verkaufsimmobilie zu erstellen. Am Anfang steht dabei die sogenannte Zielgruppenanalyse: Wer könnte sich für Ihr Objekt interessieren und über welche Kanäle und Medien lassen sie sich am besten ansprechen? Anschließend erarbeiten wir eine entsprechende Kampagne, in der wir gezielt die Stärken und Vorzüge Ihrer Immobilie präsentieren und dadurch das Interesse potenzieller Käufer und Käuferinnen wecken.

Rufen Sie uns an:

+49 211 88 25 02 63

Oder schreiben Sie uns:

Datenschutzhinweise

8 + 1 =

+49 211 8751 9960

E-Mail
Instagram