Die 5-Punkte-Checkliste für die Auswahl eines Immobilienmaklers

kostenlose
erst-
beratung
kostenlose
erst-
beratung

Immobilienverkauf bei Scheidung – wie Sie den Verkauf in dieser Situation am besten angehen

Ob Eigentümer- oder Käuferseite: Die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Makler bzw. einer erfahrenen Maklerin bringt Ihnen viele Vorteile. Zudem mindern Sie Ihren Stress und Ihren eigenen Arbeitsaufwand rund um den Kauf oder Verkauf einer Immobilie. Doch was zeichnet ein gutes Maklerbüro aus und welche Kriterien für eine erfolgreiche Zusammenarbeit sind besonders zu beachten? In unserer Checkliste stellen wir Ihnen die fünf wichtigsten Punkte vor.

Das Wichtigste in Kürze

  • Seriöse Makler und Maklerinnen verbinden eine branchenweit akzeptierte Qualifikation mit langjähriger Erfahrung, im Idealfall auf dem regionalen Immobilienmarkt.
  • Das Leistungsspektrum von guten Maklern und Maklerinnen sollte breit gefächert sein, um Ihnen über den gesamten Prozess hinweg weiterzuhelfen.
  • Neben guten, unabhängigen Bewertungen sind der persönliche Eindruck und Ihr „Bauchgefühl“ wichtig.

Qualifikation und Expertise

Die essenzielle Grundlage für die Auswahl eines Maklerbüros ist die fachliche Qualifikation. Nicht jeder Mensch in Deutschland darf als Immobilienmakler bzw. Immobilienmaklerin arbeiten. Der Zugang zum Beruf ist über verschiedene Wege und Ausbildungen möglich. Typische Zugänge sind der Immobilienfachwirt (IHK) bzw. die Immobilienfachwirtin (IHK) oder der Betriebswirt bzw. die Betriebswirtin (Fachschule) mit Schwerpunkt Immobilien. Gute Makler und Maklerinnen weisen Ihnen gerne ihre vorliegende Qualifikation nach und machen damit deutlich, dass sie ihr Handwerk von Grund auf erlernt haben.

Branchenerfahrung

Wie in anderen Branchen ist die Erfahrung im Berufsleben durch nichts zu ersetzen. Neben der fachlichen Qualifikation sollten Sie herausfinden, seit wie vielen Jahren das Maklerbüro tätig ist und welche aussagekräftigen Referenzen sich über diese Zeit gesammelt haben. Gerade im Umfeld einer Großstadt wie Düsseldorf ist die Erfahrung auf dem regionalen Immobilienmarkt ein wichtiger Faktor, der ortsansässige Makler und Maklerinnen über bundesweite Immobilienservices ohne regionale Kenntnisse hebt.

Angebotene Serviceleistungen

Der Immobilienkauf und -verkauf bringen viele Facetten mit sich – von der fachkundigen Objektbewertung über eine zeitgemäße Vermarktung bis zur Hilfe beim Verkaufsgespräch. Diese und weitere Dienstleistungen sollten gute Makler und Maklerinnen anbieten, um Ihnen über den gesamten Prozess hinweg mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Als Immobilienmakler für Düsseldorf und das Rheinland sind wir von KOCO Immobilien entsprechend breit aufgestellt und können Ihnen einen umfassenden Top-Service zusichern.

Unabhängige Bewertungen

Jedes Maklerbüro wird sich selbst als „die beste Wahl“ bezeichnen, um Kunden und Kundinnen zu gewinnen. Wie gut der Service tatsächlich ist, lässt sich durch authentische Bewertungen der Kundschaft herausfinden. Auf der Webseite des Maklerbüros und über neutrale Plattformen im Internet können Sie Informationen zu Angebot, Service und mehr einholen. Beachten Sie lediglich, dass die Bewertungen von authentischen Kunden und Kundinnen eingestellt wurden und keine „Fakes“ sind.

Persönliche Kriterien

Selbst die besten Referenzen und Top-Bewertungen im Internet helfen Ihnen nicht weiter, wenn es auf menschlicher Ebene zwischen Ihnen und dem ausgesuchten Maklerbüro nicht passt. Sind alle genannten Kriterien überprüft, spielen Ihr persönlicher Eindruck und Ihr Bauchgefühl die wichtigste Rolle. Fühlen Sie sich im ausgesuchten Maklerbüro wohl? Haben Sie den Eindruck, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sich wirklich um Ihr Anliegen kümmern.

Der Immobilienverkauf und -kauf sind Vertrauenssache – und dieses Vertrauen sollten Sie nicht gleich dem erstbesten Maklerbüro schenken. Um einen ersten Eindruck von uns zu gewinnen, freuen wir uns über ein unverbindliches Kennenlerngespräch mit Ihnen!

+49 211 8751 9960

E-Mail
Instagram